Manuela Aust - passives Einkommen
Zusätzliche Einkommensströme aufbauen die Spaß machen und zusätzlich mehr Freiheit(en) im Alltag, aber auch mehr Sicherheit für sich selbst und seine Familie bringen. Weil dieser Wunsch immer wieder an mich herangetragen wird, habe ich all die (mir bekannten) Möglichkeiten zusammengetragen. Im zweten Teil des Beitrages findest du natürlich auch meine persönlichen Top 5 Favoriten.

Einkommensströme aufbauen – passives Einkommen wie du es willst.

Bücher oder Workbooks schreiben

Ein Buch zu schreiben gehört mit Sicherheit zu den ältesten Methoden für passives Einkommen. Einmal auf dem Markt, kann es für dauerhafte Einnahmen sorgen.

Stockfotos verkaufen

Fotografieren gehört zu deinen Hobbys? Dann kann das eine zusätzliche Einnahmequelle für dich sein.

Dividenden

Egal ob Aktien oder ETF`s, mit einem Dividenen Portfolio (hier kannst du dir mein Portfolio anschauen) kannst du dir ein nachhaltiges passives Einkommen aufbauen.

Nischenseiten

Du hast ein ausgefallenes Hobby oder kennst dich in einer Sache / in einem Thema besonders gut aus? In dem Fall sind Nischenseiten eine spannende Möglichkeit Geld zu verdienen. Das geht z.B. durch Affiliate Links, Kooperationen oder Werbelinks. Zum Beitrag über mein Nischenprojekt GeLeSi.

Untervermieten

Dieses Thema ist spätestens  mit airbnb so richtig populär geworden. Geld verdienen mit der Vermietung eines Zimmers, einer Wohnung oder einem ganzen Haus.

Immobilien

Als eher klassischer Weg zu passivem Einkommen zählen vermietete Immobilien. Diese gelten bis heute als krisensichere Wertanlage.

P2P

Private Kredite werden immer beliebter und damit steigt auch die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plattformen. Hier findest du mehr zum Thema P2P Kredite

YouTube Videos

Reden liegt dir mehr als Blogbeiträge für Nischenseiten zu schreiben? Dann ist YouTube eine gute Möglichkeit zum Geld verdienen. Auch hier kannst du Werbebanner einlenden lassen oder Produkte mit Affiliate Links in der Videobeschreibung platzieren. Du kannst dieses Videos auch super in eine Nischenseite einbauen und so doppelt profitieren.

Droppshipping

Wer Lust hat selbst mit Produkten zu handeln, sich jedoch nicht mit Lagerhaltung und Logistik beschäftigen möchte, für den könnte Dropshipping interessant sein. Hier werden die Artikel direkt vom Hertseller aus an den Endkunden versendet. Da der Großhandel außen vor bleibt, winken hier nicht selten auch bessere Margen.

Amazon FBA

Dein Lieblingshersteller bietet nicht die Möglichkeit von Dropshipping oder du produzierst selbst ein Produkt? Dann kann Amazon FBA eine spannende Lösung sein. Amazon übernimmt die Lagerhaltung und den Versand deiner über die Plattform verkauften Artikel.

Cashback

Gefühlt fing mit Payback alles an. Heute gibt es zahlreiche Cashback Systeme. Vom Einzelhändler über Tankstellen, Ailines oder Kreditkartenanbieter. In meinen Augen kann es sich durchaus lohnen, den eigenen Alltag etwas genauer unter die Lupe zu nehmen und dazu passende Chashback Produkte  auszuwählen.

Blog oder Webprojekt kaufen

Auch hierfür gibt es mittlerweise einen ziemlich großen Markt. Auf der einen Seite sind da die, die z.B. Spaß daran haben eine Nischenseite aufzubauen, die aber am Nischenseiten-Alltag überhaupt kein oder zumindest nur wenig Interesse haben. Mit dem Kauf eines solchen Projektes kannst du quasi sofort mit dem Geld verdienen starten und sparst so eine Menge Zeit.

In REITS investieren

Wer nicht selbst zum Besitzer von Immobilen werden möchte, kann auf diesem Wege dennoch in lukrative Immobilien Projekte investieren. REITs (Real Estate Investment Trusts) sind quasi Investmentfonds für Immobilien. Die Fonds werden von Fachleuten verwaltet und du kannst sie jederzeit wieder verkaufen.

Network Marketing

Der Direktvertrieb von Produkten ist ein genialer Weg für passives Einkommen wenn du Spaß an der Zusammenarbeit im anderen hast und trotzdem lieber dein “eigenes Ding” machen möchtest.

Staking & Lending

Investieren in Kryptowährungen ist eine Möglichkeit dein Portfolio zu Diversifizieren. Auch in diesem Markt kannst du von Zinsen und Dividenen in Form von Staking und Lending profitieren.

Wissen weitergeben

Unser Wissen ist unser größtes Kapital. Lass andere davon profitieren. Das kannst du beispielsweise in Form von Büchern, Onlinekursen oder Webinaren machen. Du magst es lieber 1:1? Dann können Mastermind Gruppen ein spannendens Format für dich sein.  

Meine 5 Favoriten um passives Einkommen aufzubauen

Wie versprochen folgen nun auch meine persönlichen Favoriten. Ich bin ein Fan von Diversifizierung und das spiegelt sich auch bei meinen Einkommensströmen wieder. Schon früh habe ich begonnen mir verschiedene Einkommensströme aufzubauen. Mich persönlich lässt es Nachts einfach ruhiger schlafen.

Nischenseiten

Für mich ein Klassiker aus dem Bereich passives Einkommen. Mit Nischenseiten hat bei mir selbst alles begonnen. Einige Projekte habe ich geschlossen, andere Verkauft. GeLeSi ist geblieben, denn damit habe ich mein Hobby buchstäblich zum Beruf gemacht.

Dividenden

Der Kern meiner Strategie zur finanziellen Unabhänigkeit sind Dividenen. Im Klassischen Finanzmarkt invesiere ich dazu ausschließlich in ausschüttende ETF`s und Einzelaktien (hier kannst du dir mein Portfolio anschauen).

Staking & Lending

Etwa 10 Prozent meines gesamten Portfolios sind in Kryptowährungen angelegt. Auch hier gibt es spannende Coins mit akktraktiven Staking- oder Lending-Möglichkeiten

P2P

Weitere 10 Prozent gehören P2P Krediten. Hier sind Bondora und robo cash aktuell meine Top Marktplätze. Auf beiden investiere ich praktisch auf Autopilot, was den Zeitaufwand extrem minimiert.

Wissen weitergeben

Schon früh habe ich begonnen mein Wissen weiterzugeben. “Bloggen lernen” war dann mein erster eigener Onlinekurs. Dazu gab es ein MentoringProgramm für angehende Foodblogger. Die neue MasterMind ist quasi das Update. Hier gehts ums Geld verdienen,  behalten und vermehren und es geht um Spaß und Leichtigkeit im Leben. In der Gruppe gibt es (so wie auch früher schon) all mein Wissen und meine Erfahrungen. Hier kannst du übrigens dabei sein.

0
Would love your thoughts, please comment.x