Auf dieser Seite findest du meine bisherigen Erfahrungen mit Bondora Erfahrungen. Mit etwa 50 Prozent ist Bondora aktuell die größte Einzelposition in meinem P2P-Portfolio.
Bondora Erfahrungen
[ez-toc]

Was Bondora ist

Bondora ist eine P2P Kredit Plattform mit Sitz in Estland. Das Unternehmen wurde am 11. März 2008 von Pärtel Tomberg gegründet und gehört damit zu den ältesten Investment Plattformen auf dem P2P Markt.

Wie funktioniert Bondora?

Das Prinzip der P2P-Plattform (Peer-to-Peer) Bondora ist einfach: Es bringt Menschen, die einen Kredit brauchen, mit den Menschen zusammen, die Kredite finanzieren wollen. Die Plattform fungiert dabei als Schnittstelle.

Wie man auf Bondora investieren kann?

Bondora 2P2 Produkte

Die Anmeldung als Investor:in

Ich selbst nutze das Bondora Produkt “go & grow”. Am 14.04.2022. habe ich mit über einen Partnerlink angemeldet und durfte mich so gleich über 5 Euro Startguthaben freuen.

Die Anmeldung ist einfach und schnell erledigt. Du benötigst dafür lediglich Name, Email und Telefonnummer.

So investierst du in Bondora go & grow

Genau so einfach wie die Anmeldung funktioniert das Investieren. Im linken Menü findest dun dafür einen grünen Button mit der Aufschrift “Investieren”. Alternativ kannst du auch den grünen Button “Einzahlen” im Hauptmenü oben verwenden. Bei Button führen dich zur Seite mit den Zahlungsinformationen.

Auf dieser Seite findest du alles, was du für die Einzahlung auf dein Bondora Konto benötigt.

Wichtig: Achte unbedingt darauf, dass du den Verwendungszweck genau wie angegeben bei deiner Überweisung verwendest. Nur so kann deine Einzahlung auch deinem Account zugeordnet werden.

Mein erster Momat mit Bondora

Im April betrug die Investitionsgrenze 1.000,- Euro und diese habe ich auch an Bondora überwiesen.

Nachdem der Betrag am 19.04.2022 meinem Account gutgeschrieben wurde, erhielt ich ab 20.04.2022 die zugesagten Zinsen täglich gutgeschrieben.

Im April durfte ich mich so schon über 1,97 Euro zusätzliches passives Einkommen freuen.

Mein erstes Fazit zu Bondora und dem Produkt “Go & Grow”

Bondora genießt unter den P2P Plattformen im allgemeinen einen guten Ruf. Nicht zuletzt aus diesem Grund habe ich mich entschieden hier zu investieren. Der Anmeldeprozess war einfach und die Registirerung schnell erledigt.

Ein Pluspunkt: die Plattform läßt sich problemlos auf “deutsch” umstellen.

Meine erste Einzahlung wurde meinem Konto gutgeschrieben und die Zahlung der Zinsen erfolgte promt am darauffolgenden Tag.

investieren auf Bondora in das Produkt “go & grow” ist einfach und macht – auch wegen der täglichen Zinszahlungen – Spaß.

Manuela Aust

Manuela Aust

Unternehmerin & Investorin

Manuela ist seit über 20 Jahren als Unternehmerin tätig. In dieser Zeit hat sie mehere stationäre Unternehmen wie ein Reisebüro und ein Einzelhandelsgeschäft aufgebaut. Anfang der 2000er Jahre hat sie sich in die Digitalisierung und die Möglichkeiten des Ecommerce verliebt und ist diesen bis heute treu geblieben. In den letzten Jahren Betrieb Manuela Aust eine eigene Marketing Agentur mit dem Schwerpunkt Digitale Strategien und Suchmachinenoptimierung.

Mit Anfang 50 ist es für sie an der Zeit, sich aus dem aktiven Geschäft zurückzuziehen und sich ganz ihrer Leidenschaft, dem passiven Einkommen, zu widmen. Natürlich auch hier weitestgehend digital.

Hier auf netzjuwel.de teilt sie ihre Erfahrungen mit digitalen Investments und berichtet über ihre passiven Einkommenströme.

zur Website von Manuela Aust

0
Would love your thoughts, please comment.x